"FÜR OSWALD" (Arbeitstitel "Der Alte Fuchs")

Eine fuertefilm-Produktion

 

Michael Thomas / Regie

Jutta Duschet / Drehbuch

 

 

David Hofer : Kamera, Schnitt

Marvin Weis: Kamera 2

Christian Brandauer: Filmmusik

mit

OSWALD FUCHS

MICHAEL THOMAS

KARL MERKATZ

MARION MITTERHAMMER

GUNTHER GILLIAN

GREGOR SEBERG

SERGE FALCK

und vielen weiteren Stars.

Das tragisch-komische Gemetzel eines kauzigen alten Künstlers - im Kampf gegen Spätpubertät, Eitelkeit und Egozentrik - gegen sich selbst - und für die Liebe. Sein kultiger Fight um einen verdienten Freiflug in den dritten Akt- den ehrlichsten - den letzten. Eine Hommage an Wiener Originale und ihren morbiden Charme.


Für OSWALD - Ein Wiener Roadmovie
Für OSWALD - Ein Wiener Roadmovie

FÜR OSWALD - Drehbuch

Der Regisseur, Michael Thomas über Jutta Duschet:

 

"Sie schreibt, wie sie ist: bar jedweder Eitelkeit - stets verborgendster Wahrheit zugewandt - schlicht in ihrem Tiefsinn und strahlend beleuchtet von erwartungslosem Großmut."

Die Drehbuch-Autorin JUTTA DUSCHET über den Film:

 

"Ich sehe den Menschen in ihre Herzen. Die mögen manchmal finster scheinen, doch wenn man tiefer blickt, entdeckt man oft ein verborgenes Licht."

 

Die Autorin wurde als jüngstes von 5 Kindern in Wien geboren. Durch die musische Mutter - Malerin und begnadete Märchenerzählerin aus Mähren - und den humanistisch gebildeten Vater entwickelte sich autodidaktisch ihre Liebe  zur Schriftstellerei. Als Texterin arbeitet sie außerdem für mehrere Musiker.

"Für Oswald - Der alte Fuchs" ist ihre erste Arbeit für den Film.

 

"Im Leben gibt man täglich ein neues Debüt."

 

"Dieser Film ist eine Herzensangelegenheit und Hommage an einen alten Mann, dessen einzige Lebensliebe die Schauspielerei war und ist."

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FÜR OSWALD